• Willkommen bei Handgemacht-Märkte.de

    Wir sind Spezialist für die Ausrichtung von Märkten mit handgemachten Artikeln. Seit 2004 veranstalten wir hochwertige Märkte für Kunst, handwerkliche  & ausgefallene Warenangebote im gesamten norddeutschen Raum. Hier haben wir uns mit über 400 eigenverantwortlichen Veranstaltungen längst zu einem der professionellsten Dienstleister des Marktgeschehens etabliert. Fairer und respektvoller Umgang mit unseren Ausstellern ist uns genauso wichtig wie eine hervorragende Bewerbung der einzelnen Veranstaltungen durch die unterschiedlichsten Medien.

    Ausstellerinterna, Marktberichte und ähnliches werden im Kundenbereich veröffentlicht. Am einfachsten können Sie sich mit unseren Online-Anmeldeformularen bewerben. Das geht schnell und ist unkompliziert. Allerdings muß man darauf achten, das die angeforderten Fotos nicht größer als 1 MB sind.

    Schauen Sie sich aber bitte vorher unsere Marktordnung und die Standgeldordnung ( im Kundenbereich ) an. Diese sind wichtiger Bestandteil unserer Geschäftsvereinbarung und müssen von Ihnen anerkannt werden.  Uns nicht bekannte Bewerber möchten wir zudem bitten, uns einige Fotos von Ihrer Ware und Ihrem Stand zuzumailen.

    Bei Anregungen, Fragen etc. nutzen Sie bitte unser Kontaktformular bzw. senden uns eine Mail unter :  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   . Bitte immer mit einer ausreichenden Absenderangabe. Wir freuen uns auf ihre Nachricht und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.  

    Nachfragen per Sprachnachricht, sms oder whats up beantworten wir grundsätzlich nicht. Telefonanrufe mit unterdrückter Nummer nehmen wir ebenfalls nicht entgegen.

    Beachten Sie/Ihr bitte unsere Bürozeiten : Zwischen 11 und 18 Uhr sind wir täglich , außer zu Marktzeiten zu erreichen. Per Mail auch darüber hinaus.

    Wir bitten hier einfach einmal um Verständnis, das wir nicht rund um die Uhr telefonisch zu erreichen sind....

Home

 

Und hier noch das Foto einer netten Ausstellerin von Bord der Marittima....

Und weil es so schön luftig in Travemünde war, hier noch zwei Schnappschüsse aus dem Riesenrad zum Feierabend :

Insgesamt eine fast gelungende Premierenveranstaltung für unseren Pfingstmarkt. Eigentlich einen Tag zu lang, gerade am Freitag war es doch noch ziemlich ruhig in Travemünde.  Und natürlich stellt sich bei vielen Ausstellern immer der Vergleich zu unseren früheren Pfingstmärkten am Niendorfer Hafen. Da sind wir natürlich auch etwas ratlos, Niendorf ist halt immer absolut topp. Hier in Travemünde braucht es dann schon jede Menge Besucher, um an dieses Level heranzukommen. Vermutlich muß man sich den Erfolg hier erst einmal erarbeiten.

Viele Aussteller waren super zufrieden, es gab aber wieder einmal auch enttäuschte Gesichter. Gerade zu Pfingsten sollten die Märkte dann doch noch ein wenig besser laufen als sonst im Jahr, war dessen Meinung. Was wir ja auch denken.

Wie es auf der Tornadowiese weitergeht, wissen wir momentan noch nicht. In einigen Tagen fangen die Umgestaltungsarbeiten der Travepromenade an, Gosch hat wohl eine Bauanfrage für unsere herrliche Veranstaltungsfläche gestellt, so wie wir hörten. Die Antworten, wie es hier im nächsten Frühjahr aussieht, kennt wohl nur der stetige Ostseewind.....

Schon morgen geht es jetzt aber weiter, auf nach Mecklenburg-Vorpommern auf das Fischland. Wir werden berichten.....

 

 

Freitag, 2. Juni :  Ein schöner Marktbeginn :

Es fing heute schön an bei herrlichstem Wetter ....

Erste Bilder vom Marktbeginn, die tollen luftigen Bilder vom Maritim veröffentlicht von travemuende-aktuell.de:

Das Riesenrad gehört aber schon nicht mehr zu unserem Markt....

Auch der Eulensäger Heiko Wussow wurde von Travemuende   www.travemuende-aktuell.de veröffentlicht. 

Und die Lübecker Nachrichten brachten direkt einen ersten Marktbericht :

Hier jetzt weitere Bilder vom Marktbeginn am Freitag gegen 10 Uhr

Vorbericht vom 29. Mai 2017 :

Traditionell schon 10 Jahre lang waren wir zu Pfingsten immer am Niendorfer Hafen mit unserem Handgemacht-Markt zu Gast. Zuletzt holten wir 80 Aussteller und zig - Tausend Besucher in das beschauliche Niendorf, welches ja zu Timmendorfer Strand gehört. Dieses Jahr ist alles anders. Warum wissen wir zwar nicht, Unseren Markt in Niendorf verschob man kurzerhand auf einen unwirklichen Termin im April mit Sturm und ohne Urlauber. Viele Geschäftsleute und Gastronomen waren bei uns vor Ort und jammerten über diesen merkwürdigen Terminwechsel. Wir jammerten mit.

Das soll aber nicht heißen, das wir uns nicht voll auf unseren neue Marktort zu Pfingsten konzentrieren . Die Travemünder Tornadowiese ist an Attraktivität und an Besucheraufkommen dem Niendorfer Hafen mindestens ebenbürdig. Menschen ohne Ende werden die Pfingsttage über den schönen Lübecker Ortsteil an der Travemündung herfallen. Große Parkflächen (leider nicht kostenfrei wie in Niendorf) laden die Besucher zum Markt ein. Und wir müssen uns den Erfolg erst wieder erarbeiten. Aus 80 Aussteller im Vorjahr wurden jetzt bei unserer Pfingstpremiere an der Travepromenade gerade einmal 60. Bewerben tun wir den Markt natürlich mit allem , was möglich ist. 400 A1 Plakate, 200 Großbanner, Flugzeugwerbung , alle Printmedien , Onlinewerbung und und und .... Wir gehen von einem tollen Markterfolg aus und freuen uns auf eine topbesuchte Veranstaltung. Und das an allen 4 Veranstaltungstagen.

 

Geöffnet hat unser Markt jeweils von 10 - 19 Uhr, die auswärtigen Besucher geben bitte die Parkfläche Leuchtenfeld in den Navi ein.

Diesen Beitrag teilen

FacebookGoogle Plus


Datenschutz Hinweis

unsere Webcam

Wetter Handgemacht

 

Eventkalender

Februar 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28

Besucherzahlen

HeuteHeute6568
GesternGestern6564
WocheWoche40689
MonatMonat111918
GesamtGesamt3062938
Highest 11.02.2018 : 7896
Ihre IP:54.167.29.208
Guests 56
Copyraid 2010 - 2018 by bsx.de