• Willkommen bei Handgemacht-Märkte.de

    Liebe Marktinteressierte, schaut bitte einmal auf unsere neue Homepage : www.handgemacht-maerkte.com . Diese bestehende Seite wird nicht mehr in allen Teilen aktualisiert. So bitten wir Euch, bei Fragen und Anregungen nicht mehr das Kontaktformular auf dieser Seite zu nutzen, sondern uns über die Mailadresse :        handgemacht-Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!e zu schreiben. Marktanmeldungen funktionieren auch schon über die neue Seite, können aber auch ganz formlos mit marktspezifischen Angaben und Bildern über die genannte Mailadresse geschickt werden. Wir antworten immer innerhalb ein-zwei Tagen, falls nicht, einfach noch einmal nachfragen.

    Wir sind Veranstalter von kunsthandwerklichen Märkten in den norddeutschen Bundesländern Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern. Über 500 Märkte haben wir bisher an den schönsten und angesagtesten Marktorten des Nordens in Eigenregie durchgeführt, Ehrlichkeit und Einsatz für unsere Aussteller stehen bei uns ganz oben auf der Prioritätenliste.

    Diese Homepage ist eine Informationsseite, gleichermaßen für marktinteressierte Besucher wie auch für unsere Aussteller.

    Ausstellerinterna, Marktberichte und ähnliches werden im Kundenbereich veröffentlicht. Den Zugang erhält man durch eine Registrierung. Am einfachsten können Sie sich mit unseren Online-Anmeldeformular bewerben. Das geht schnell und ist unkompliziert. Allerdings muß man darauf achten, das die angeforderten Fotos nicht größer als 1 MB sind.

    Schauen Sie sich aber bitte vorher unsere Marktordnung, die Hinweise zum Datenschutz und die Standgeldordnung ( im Kundenbereich ) an. Diese sind wichtiger Bestandteil unserer Geschäftsvereinbarung und müssen von Ihnen anerkannt werden. Uns nicht bekannte Bewerber möchten wir zudem bitten, uns einige Fotos von Ihrer Ware und Ihrem Stand zuzumailen.

    Bei Anregungen, Fragen etc.  senden uns eine Mail an  :  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Ein persönlicher Hinweis zum Datenschutz. Die auf unserer Seite genannten Bestimmungen sind von unserem Anwalt eingepflegt, entsprechen daher den neuen gesetzlichen Vorgaben für unsere Homepage. Wir handhaben es aber auch so , und das schon immer : Wir speichern keine Anfragen etc. ab, löschen diese immer direkt nach Erledigung. Gespeichert werden nur die benötigten Daten von teilnehmenden Marktausstellern. Wir schicken keine Rundmails, Werbung und Markteinladungen heraus, lediglich zum Beginn der Anmeldephase Anfang November bekommen die Aussteller des letzten Jahres eine Terminübersicht für die kommende Saison zugesandt. Im internen Bereich löschen wir die Benutzer nach 12 Monaten ohne neuerlichen Zugang . Wir geben keinerlei Daten und Informationen weiter an Dritte. 

Home

Und wieder ein Jubiläum... Der 25. "Handgemacht-Markt" in Wustrow vom 21. bis 23. Juni

Mit unserer Wustrower Juni - Veranstaltung fängt immer die heiße Phase unserer Sommersaison an. Bereits zum 25. Mal freuen wir uns auf einen total entspannten Markt mit Erfolgsgarantie. Wustrow liegt auf dem Fischland-Darß, hier scheint  fast immer  die Sonne. Falls nicht, regnet es halt . So ein Zwischending ist eher selten. Dafür windet es fast immer. Die Strandstraße mit der Seebrücke liegt relativ offen zur Ostsee bei Westwind. "Fischland ist Windland" , sagt Kurdirektor Pasche dann immer und schmunzelt dabei. Er holte uns vor vielen Jahren hierher, dreimal im Jahr stellen wir mit unseren 47 Ausstellern hier aus, und dreimal im Jahr ziehen wir viele Touristen von der Insel und Festland sowie viele Rostocker und Stralsunder zu einem Tagesausflug hier herüber.

In diesem Jahr werden wir auf unseren Wustrowmärkten jeweils eine Reihe neuer Kunsthandwerker erleben, Rotation ist angebracht und wir möchten unsere Märkte auch für die wiederholten Besucher attraktiv gestalten. Die Besucher nutzen bitte die Parkmöglichkeiten im ganzen Ort, direkt im Marktbereich gibt es keine Parkmöglichkeit. Von überall her ist man allerdings in wenigen Fußminuten auf unserer Marktfläche. Optimal ist es natürlich für den Marktbesuch das Fahrrad zu nutzen, der Darsser Radwanderweg von Ahrenshop nach Dierhagen kreuzt genau unsere Marktfläche.

Und auch an dieser Stelle der dringende Hinweis an unsere Aussteller : Ohne jede Ausnahme parken wir auf der uns zugewiesen Parkfläche etwas ausserhalb des Ortes an der Surfschule. Alle öffentlichen Parkplätze im Ort sind für unsere Marktbesucher bestimmt.

Wir sind für unsere Besucher am Freitag und am Samstag von 10 - 19 Uhr, am Sonntag von 11 bis 19 Uhr vor Ort. Kommt vorbei und erlebt schöne Stunden zum klönen , stöbern und natürlich auch zum kaufen in toller Atmosphäre....

Hier noch einige Bilder von vergangenen Märkten in Wustrow...

Wustrow.8.2016.1

Weiterlesen...

Das Schweriner Schlossfest vom 14.-16. Juni - ein weiteres Highlight unserer Marktsaison

Auf Einladung des Stadtmarketing Schwerin stehen wir auch in diesem Jahr mit 60 Ausstellern wieder zum großen Schlossfest auf dem Platz der Siegesäule vor dem Schweriner Schloss. Mit Tag der offenen Tür des mecklenburgisch-vorpommerschen Landtags und Schlossbesichtigung, mit vielen Aktionen und Umzügen durch die Stadt und rund ums Schloss und Park. Schwerin ist am Sonntag verkaufsoffen, natürlich lockt das abendliche Lichtspektakel der Schlossbeleuchtung und nicht zu vergessen das atmosphärische Intermezzo der Theaterproben zur diesjährigen Aufführung von "Anatevka" im nebenan gelegenen französischen Garten. Im letzten Jahren war das Schweriner Schlossfest mit Sicherheit das am besten besuchte Event unserer Marktsaison mit vielen Tausend Besuchern, ähnliches erwarten wir natürlich auch am nächsten Wochenende. Und da wir dieses Fest natürlich mit großem Aufwand für unsere Kunsthandwerker selbst bewerben, gehen wir wieder von einem sehr zielgerichteten Publikum gerade für unseren HANDGEMACHT-Markt aus. Wir sind hier kein Beiwerk, sondern ein bedeutsamer Programmpunkt.

Und es kommen wieder jede Menge toller Aussteller mit in die Landeshauptstadt, es werden die verschiedensten Gewerke wie Drechsler, Steinmetz und Korbmacher, Töpfer, Textil- und Schmuckdesigner mit dabei sein. Außergewöhnliche Garten- und Hausdekorationen werden angeboten, wie auch die verschiedensten Spezialitäten.

Weiterlesen...

5. Handgemacht-Markt auf der Tornadowiese in Travemünde

Vom 7. bis zum 10. Juni stehen wir mit 60 Ausstellern auf der tollen grünen Marktfläche direkt an der Travepromenade. Zentraler geht es nicht, direkt im Anschluß an die Travemünder Geschäftsstraße, der Vorderreihe , einige hundert Meter weiter kommt der riesige weitläufige Ostseestrand. Hier kommen wirklich alle Travemündebesucher vorbei, die großen Parkflächen am Leuchtenfeld gleich nebenan bieten den auswärtigen Gästen Platz fürs Auto. Und schon ist man auf unserer Marktfläche. Immer mit Blick auf die Trave, wo fast zum anfassen die großen Skandinavienfähren entlangziehen. Über Pfingsten ist Travemünde mehr als voll, wir bewerben den Markt zudem mit allem was machbar ist. Redaktionelle Berichte und Inserate in allen Monatsmgazinen und Wochenzeitungen, unser Haus- und Hofblatt - die Lübecker Nachrichten berichten, Plakat- und Bannerwerbung weit um Travemünde herum , unser Flieger befliegt die Küste der Lübecker Bucht mit dem 25 Meter langen Schleppbanner und und und.... Wir erwarten wieder eine topvorbereitete und erfolgreiche Veranstaltung . Einmal natürlich für unsere zahlreichen Aussteller aus dem gesamten Bundesgebiet sowie verschiedener Anrainerstaaten, aber es einfach auch ein tolles Kauferlebnis für die vielen vielen Pfingsturlauber und Tagesgäste des bekannten Seebades.

Unser Markt hat an allen vier Veranstaltungstagen, von Freitag bis Pfingstmontag jeweils von 10.30 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. 

Hier einmal einige Eindrücke aus vergangenen Veranstaltungen :

 

SeabourneQuest

Weiterlesen...

SPO Himmelfahrt 2019 -

Heute am dritten Markttag schien endlich die Sonne. Wie vorhergesagt schlief am Nachmittag der Wind ein. Heißt in Sankt Peter-Ording immer, auf der Marktfläche wird es ruhiger, gerade wenn die Tide das Wasser an den weitläufigen Strand schwemmt. Dann wird erst einmal an den Strand gegangen...Unsere Aussteller konnten tief durchatmen, das andauernde Schlagen der Zeltplanen ging einem schon gewaltig auf die Nerven . Wir freuen uns nun noch auf einen schönen letzten Markttag in SPO, am Sonntag noch einmal von 10 bis 19 Uhr.

SPO.2019.3

Handgemacht auf dem Marktplatz von Sankt Peter-Ording - das Original......

SPO.2019.5

endlich blauer Himmel an der Nordsee...

SPO.2019.1

SPO.2019.2

SPO.2019.4

Himmelfahrt in Sankt Peter-Ording - immer ein Hit....

Am langen Himmelfahrtswochenende steht wieder ein Highlight unserer Veranstaltungssaison auf dem Terminkalender.

70 Künstler, Kunsthandwerker, Designer und Anbieter besonderer Dinge stehen für einen außergewöhnlichen Markt an einem der angesagtesten Orte im Norden. Diese kommen aus dem gesamten Bundesgebiet und den Nachbarländern nach SPO. In den letzten 15 Jahren hat sich unser Markt einen phantastischen Ruf erworben. Tausende Besucher, alle kommen ganz gezielt zu uns, zu 100 % zufriedene Aussteller. Das gibt es wirklich ganz selten. Wir merken dieses an den Marktanfragen, wir hätten gut und gerne auch die doppelte Anzahl an Zusagen verschicken können. Doch das gibt die Marktfläche leider nicht her. Wir bewerben den Markt auch überregional, 500 A1 Plakate und Zirkusbanner, wieder ist unser Flieger mit einem 25 Meter langen Schleppbanner hier an der Nordseeküste unterwegs, die Zeitungen berichten von der dänischen Küste bis Brunsbüttel an der Elbe. Wer hier glaubt, in Sankt-Peter-Ording geht alles von alleine, ist auf einem Holzweg. Es war in den letzten 15 Jahren ein hartes Stück Arbeit, den Markt soweit zu entwickeln, wie er heute ist. Wir fingen mit 18 Ausstellern an. Und auf einmal haben wir das Problem, das sich schäbige Trittbrettfahrer an unsere Markterfolge hängen, unsere Aussteller mit diesem geilen Veranstaltungsort abwerben und den Besuchern vermitteln, sie wären auf einem unserer Märkte. Kein Veranstaltungsort verträgt verschiedene Veranstalter. Das ist eine uralte Marktweisheit. Wäre vor Jahren auch kein Veranstalter darauf gekommen, an bestehende Marktorte zu gehen. Das ist mehr als unterirdisch und fällt wohl nur Veranstaltern ein, die sonst nichts zu Stande bringen.  Momentan wird der Niendorfer Hafen als Location gegen die Wand gefahren, vermutlich wird Sankt Peter-Ording bald den gleichen Weg gehen. Aber das soll jetzt nicht unser Thema sein. Muss sich jeder selbst seinen Reim darauf machen. Gewinnen tut hier wirklich keiner, das ist Gewissheit.

Wir kommen auf voll ausgebuchter Marktfläche mit tollen Kunsthandwerkern, sei es der Töpfer, der Drechsler, Textil - und Schmuckdesigner, Korbmacher , Gürtelmacher , Sattler und und und.... An vier Tagen über Himmelfahrt, das Wetter soll endlich etwas besser werden, aber der Wind wird uns bis Samstagnachmittag nerven. Wir freuen uns aber trotzdem auf unseren Topmarkt des Jahres .

Alle Tage von 10 bis jeweils 19 Uhr. Der Marktplatz von Sankt Peter-Ording liegt zentral im Ortsteil Dorf und ist natürlich von uns ausgeschildert. Kommt vorbei, es lohnt sich......

unsere Werbung ist schon da....

SPO.2016.1

SPO.2016.2

Weiterlesen...

Eventkalender

Juli 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Besucherzahlen

HeuteHeute2242
GesternGestern8019
WocheWoche10261
MonatMonat219315
GesamtGesamt6616981
Highest 25.06.2019 : 11268
Ihre IP:35.153.73.72
Guests 90
Copyraid 2010 - 2018 by bsx.de